Logo ADFC01KontaktImpressum
Wir treten für Radfahrer ein, tretenSie mit!
Logo ADFC02Impressum/Datenschutz Fahrraeder



  c
Startseite

Radtouren
Lastenrad-Leihe

Routen & Urlaub

Infoladen
Geschäftstelle

Mitglied werden
Verein

Nützliche Links
Landesverband
Bundesverband


 

 

» Grenzübergänge zwischen Böhmen und Sachsen

Hinweis

Diese Übersicht ist veraltet und mittlerweile unvollständig. Aktuellere Informationen findet beim Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr.

Allgemeines

Die Grenzübergänge sind von West nach Ost geordnet.

Abkürzend werden folgende Bezeichnungen verwendet:
Sommer: Zeit vom 1. April bis zum 30. September
Winter: Zeit vom 1. Oktober bis zum 31. März
Wanderweg: Soweit nicht anders angegeben, sind diese Übergänge für Fußgänger, Radfahrer, Rollstuhlfahrer und Skifahrer zugelassen.

Es erfolgt keine Zollabfertigung. Waren dürfen nur für den persönlichen Bedarf mitgenommen werden. Genauere Informationen über den Warenumfang geben Hinweisschilder an den Übergängen oder erhalten Sie von den Hauptzollämtern. Wir bitten, diese Hinweise unbedingt zu berücksichtigen, da bei sich häufenden Übertretungen diese Übergangsstellen wieder geschlossen werden.

Zu den Bedingungen des Grenzübertritts hieß es am 15. Oktober 1996 in der Freien Presse: "Für eine Reise nach Tschechien brauchen Bundesbürger auch künftig keinen Reisepaß. Es genügt ein gültiger Pesonalausweis mit Foto, reagierte das Prager Innenministerium gestern auf anderslautende Berichte. Nicht einreisen dürfe man jedoch mit einem Ersatzdokument ohne Bild, das in Ausnahmefällen nach einem Paßverlust ausgestellt wird. Dies gilt auch für die Slowakei."

 

 


Liste der Grenzübergänge

Ebmath - Hránice:
Sommer: 6.00 - 22.00 Uhr, Winter: 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg

Bad Elster - Hránice:
Sommer: 6.00 - 22.00 Uhr, Winter: 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg

Bad Elster - Doubrava:

6.00 - 22.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Straße (Linienbusse, keine PKW)

Bad Brambach - Horní Paseky:

Sommer: 6.00 - 22.00 Uhr, Winter: 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg (Bedingungen für Rollstuhlfahrer unbekannt)

Schönberg - Vojtanov:

0.00 - 24.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Straße (auch LKW)

Bad Brambach - Vojtanov:

0.00 - 24.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Eisenbahn

Bad Brambach - Plesná:

Sommer: 6.00 - 22.00 Uhr, Winter: 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg

Wernitzgrün - Luby:

Sommer: 6.00 - 22.00 Uhr, Winter: 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg

Klingenthal - Kraslice:

0.00 - 24.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Straße (Krafträder bis 50 ccm, Rad- und Fußwanderer)

Klingenthal - Bublava:

Sommer: 6.00 - 22.00 Uhr, Winter: 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg (Bedingungen für Rollstuhlfahrer unbekannt)

Wildenthal - Jelení:

Sommer: 6.00 - 22.00 Uhr, Winter: 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg

Henneberg/Oberjugel - Hrebecna/Korce:

01.11. bis 31.03.: 8.00 - 18.00 Uhr, 01. bis 15.04.: 7.00 - 22.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg (Skiloipe)

Johanngeorgenstadt - Potucky:

0.00 - 24.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Straße (Krafträder bis 50 ccm, Rad- und Fußwanderer)

Johanngeorgenstadt - Potucky:

0.00 - 24.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Eisenbahn

Breitenbrunn/Himmelswiese - Potucky Milov:

Sommer: 6.00 - 22.00 Uhr, Winter: 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg

Oberwiesenthal - Hrebecna (Bozi Dar/Hubertky):

01.11. bis 31.03.: 8.00 - 18.00 Uhr, 01. bis 15.04.: 7.00 - 22.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg (Skiloipe)

Oberwiesenthal - Bozi Dar:

0.00 - 24.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Straße (keine LKW)

Oberwiesenthal - Loucná:

Sommer: 6.00 - 22.00 Uhr, Winter: 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg (Bedingungen für Rollstuhlfahrer unbekannt)
Erweiterung zum Straßengrenzübergang ist für 1998 vorgesehen.

Bärenstein - Vejprty:

0.00 - 24.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Straße (Krafträder bis 50 ccm, Rad- und Fußwanderer)

Bärenstein - Vejprty:

0.00 - 24.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Eisenbahn

Jöhstadt - Cerný Potok:

Sommer: 6.00 - 22.00 Uhr, Winter: 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg (Bedingungen für Rollstuhlfahrer unbekannt)

Jöhstadt/Schmalzgrube - Krystofovy Hamry:

Sommer: 6.00 - 22.00 Uhr, Winter: 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg (Bedingungen für Rollstuhlfahrer unbekannt)

Reitzenhain - Hora sv. Sebastiána:

0.00 - 24.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Straße (nur lokaler LKW-Verkehr)

Olbernhau - Brandov:

Sommer: 6.00 - 22.00 Uhr, Winter: 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg

Deutschkatharinenberg - Hora sv. Kateriny:

Sommer: 6.00 - 22.00 Uhr, Winter: 8.00 - 22.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg

Deutschgeorgenthal - Cesky Jiretin:

Sommer: 6.00 - 22.00 Uhr, Winter: 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg (auch für Reiter zugelassen)

Holzhau - Moldava:

Sommer: 6.00 - 22.00 Uhr, Winter: 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg


letzte Änderung: 15. August 2000

Hinweise zu Änderungen oder Ergänzungen bitte an:
Jörg Lerchner, W.-Verner-Str. 84, 09120 Chemnitz (per Post)
grenze@alouette.in-chemnitz.de (per Mail)

Zurück zu den Routen | nach oben

 

Neu Rehefeld - Moldava:
0.00 - 24.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Straße (keine LKW, keine Busse)

Zinnwald - Cínovec:
0.00 - 24.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Straße (auch LKW)

Fürstenau - Fojtovice:

Sommer: 6.00 - 22.00 Uhr, Winter: 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg (nur Fußwanderer)

Bahratal - Petrovice:

0.00 - 24.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Straße (keine LKW)

Rosenthal - Jílové Snezník:

Sommer: 6.00 - 22.00 Uhr, Winter: 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg

Bad Schandau - Decín:

0.00 - 24.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Eisenbahn

Schöna - Dolní Zleb:

Sommer: 6.00 - 22.00 Uhr, Winter: 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg (Elberadweg)
seit Pfingsten 2000 freigegeben!

Schöna - Hrensko:

8.00 - 22.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Fähre (nach Fahrplan der Verkehrsgesellschaft Oberelbe)

Schmilka - Hrensko:

Sommer: 7.00 - 19.00 Uhr, Winter: 8.00 - 16.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Schiff (Elbschiffahrt und Wasserwanderer)

Schmilka - Hrensko:

0.00 - 24.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Straße (keine LKW)

Hinterhermsdorf - Zadní Doubice:

Sommer: 6.00 - 22.00 Uhr, Winter: 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg (nur Fußwanderer)

Hinterhermsdorf - Mikulásovice:

Sommer: 6.00 - 22.00 Uhr, Winter: 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg (Bedingungen für Rollstuhlfahrer unbekannt)

Sebnitz Forellenschänke - Mikulásovice Tanecnice:

Sommer: 6.00 - 22.00 Uhr, Winter: 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg (nur Fußwanderer)

Sebnitz - Dolni Poustevna:

0.00 - 24.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Straße (keine LKW, keine Busse)

Steinigtwolmsdorf - Lobendava:

Sommer: 6.00 - 22.00 Uhr, Winter: 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg (nur Fußwanderer)

Sohland/Hohberg - Sluknov
:
Sommer: 6.00 - 22.00 Uhr, Winter: 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg (Bedingungen für Rollstuhlfahrer unbekannt)
Erweiterung zum Straßengrenzübergang für 1999 geplant

Sohland - Lipová:

Sommer: 6.00 - 22.00 Uhr, Winter: 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg

Ebersbach (Bahnhofstraße) - Jiríkov:

Sommer: 6.00 - 22.00 Uhr, Winter: 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg
Erweiterung zum Straßengrenzübergang für 1998 geplant

Ebersbach - Rumburk:

0.00 - 24.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Eisenbahn

Neugersdorf - Jiríkov:

0.00 - 24.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Straße (nur LKW und Fußgänger)
Für 1998 ist vorgesehen, den LKW-Verkehr über einen neuen Grenzübergang Neugersdorf - Rumburk abzuwickeln. Danach wird der Übergang Neugersdorf - Jiríkov für PKW, Krafträder, Radfahrer und Fußgänger freigegeben.

Seifhennersdorf - Rumburk:

0.00 - 24.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Straße (keine LKW, keine Busse)

Seifhennersdorf - Varnsdorf:

0.00 - 24.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Straße (keine LKW)

Waltersdorf - Dolní Svetlá:

Sommer: 6.00 - 22.00 Uhr, Winter: 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg

Kurort Jonsdorf - Krompach:

Sommer: 6.00 - 22.00 Uhr, Winter: 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg

Kurort Oybin - Krompach:

Sommer: 6.00 - 22.00 Uhr, Winter: 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg (Bedingungen für Rollstuhlfahrer unbekannt)

Lückendorf - Petrovice:

Sommer: 6.00 - 22.00 Uhr, Winter: 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg

Hartau - Hrádek nad Nisou:

Sommer: 6.00 - 22.00 Uhr, Winter: 8.00 - 18.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Wanderweg (auch für Reiter zugelassen)

Zittau - Hrádek nad Nisou:

0.00 - 24.00 Uhr geöffnet
Verkehrsart: Eisenbahn